Welche (kostenlose) CAD Software nutzen? Meine Auswahl: OnShape!

Nach meinem Studium, während dessen ich Creo Parametric kostenlos nutzen konnte, musste ich mich nach einer Alternative umschauen. Da ich die CAD Software nicht für kommerzielle Zwecke, sondern nur für mein Hobby bzw. privat Gebrauch nutze, kam nur eine kostenlose CAD Software in Frage. Dass es kostenlos sein musste, schränkte die Suche aber nur bedingt ein. Eine kleine Übersicht auf Englisch an kostenlosen CAD Programmen ist bei all3dp.com zu finden (oder bei 3druck.com auf Deutsch).

Einen ersten Versuch startete ich mit freeCAD, weil mir der Opensource Gedanke gefiel und ich schnell starten wollte. Nach meinem ersten kleinen Test Objekt „Faucet aerator wrench (M24/M28)“ wurde mir aber schnell klar, dass ich mich vollständig wieder in diese Software einarbeiten müsste, weil meine Creo Parametric CAD Kenntnisse mir mit dieser Software fast nutzlos sind.

Schnell bin ich aber auf die Cloud Platform Onshape gestoßen: Alles läuft über eine Cloud, dies bedeutet es muss keine Software installiert werden und man kann Onshape mit jedem Betriebssystem ganz einfach über den Brower oder für Android (iOS) über die App nutzen. Für open-source, also öffentlich zugängliche Projekte ist die Platform kostenlos. Diese öffentlichen Projekte können von jedem kopiert und angepasst werden.

Creo bzw ProE Nutzer finden sich sehr schnell zurecht und die Tutorials Videos helfen sehr schnell weiter. Für Anfänger ist Onshape nur bedingt geeignet und man sollte vielleicht mit Thinkercad beginnen. Ich versuche meinen neuen Konstruktionen auf Thingiverse mit Onshape zu verlinken sodass diese schnell von jedem angepasst werden könne.

Probiert Onshape am besten selber aus!