‚Search and Rescue 3D Printing‘ Design Contest: Anforderungsliste

Sehr interessant für alle Hobby Konstrukteure unter uns ist der neue Wettbewerb von Shapeways und DJI. Kurz und knackig: Es soll ein Zubehör für den DJI Phontom 4 Quadrokopter konstruiert werden, welches bei der Suche und „Wasserrettung“ helfen soll, natürlich soll dieses von Shapeways 3d-druckbar sein. Der erste Preis bekommt natürlich eine DJI Phontom 4 Drone, sowie ein Shapeways Guthaben von 1000 Euro. Platz 2 bis 4 bekommen ein Guthaben von 500 Euro. Alle Infos zum Wettbewerb findet ihr hier.

Zweck der Konstruktion: Hilfe bei der Suche und Wasserrettung

Ich habe auch gleich meine eigene Anforderungsliste erstellt:

(Natürlich ohne Garantie auf Richtigkeit J ; S: Anforderungen von Shapeways /E: Eigene Anforderungen; F: Forderung / W: Wunsch)

ID S/E F/W Anforderung Kommentar / Fragen
1     Funktion  
1a S F Hilfe bei der Suche von Personen in Gewässern Hier ist Kreativität gefragt
1b S F Hilfe bei der Wasserrettung  
1c S F Sichtbarkeit der Drone verbessern Farbiges Material ?
1d S F Nutzlasten befördern Welche Nutzlasen ?
1e E   Ladung muss sich bei einer Wasser oder Bodenladung eigenständig lösen Für mich ist dies eine wichtige Anforderung
1f S F Wasserlandung ermöglichen  
2     Aerodynamik / Senoren / Kamera  
2a E   Einfluss auf die Aerodynamik so gering wie möglich halten: kleines Volumen, keine großen Flächen (Suche bei hohen Windstärken)  
2b E   Sicht nicht zusätzlich einschränken  
2c E   Sensoren nicht behindern Link
3     Stabilität  
3a E   Härtere Boden- oder Wasserlandung aushalten  
3b E   Kein umkippen bei Wellengang (Konstruktion zu kompakt wie möglich halten)  
4     Montage und Zusammenbau  
4a S F Montierbar an die DJI Phantom 4 Drone  (oder Vorgänger DJI Modelle) Link

 

4b E   Schnelle Montage und Demontage  
5     Drucker und Material  
5a S F 3D Druckbar mit den Shapeways Materialien / Verfahren  
5b S   Sollte zuätzliches Material erforderlich sein: “you will need to provide those independently and be able to assemble yourself” Verstehe ich nicht ganz
5c E   Einzelteile FMD Druckbar um diese testen zu können  
6     Datei und Beschreibung  
6a S F .stl oder .obj Datei  
6b S F Mit dem Tag „SAR3DP“ auf shapeways hochladen  
6c S W Auf Twitter teilen 😉  
6d S F Beschreibung der Konstruktion  
6e S   Beschreibung wie es montiert werden soll  
7     Zusätzliche Anforderungen  
7a S W „Originalität“  
7b S W Wenn mehrere Dornen eingesetzt werden dann sollten diese Unterscheidbar sein  
7c S F Zeitlimit bis zum 15.07

Wenn ich die Zeit finden sollte werden ich an diesen Konstruktionswettbewerb teilnehmen.