4.2 Umbau CTC Drucker: 120 mm Gehäuse Lüfter und Halterung

Wie bereits im Blog Beitrag „Bei PLA doch eine Kühlung notwendig?“ beschrieben, ist für das saubere Drucken mit PLA eine Kühlung bzw. ein Lüfter notwendig. Der kleine Tischventilator als Lüfter sollte keine Dauerlösung sein und durch ein 120 mm Gehäuse Lüfter ersetzt werden.

2015-01-25 20.59.13

Als Halterung habe ich die „CTC, Flashforge Gehäuselüfter Befestigung / Chassis Fan Mount“ gewählt und wie in der Anleitung angegeben mit Support gedruckt. Der Druck verlief ohne Probleme nur der Support musste mit einer Zange und etwas Gewalt entfernt werden.

Ich habe die Halterung nicht wie auf dem Foto auf Thingiverse installiert, sodass der Lüfter nicht gegen die Halterung vom Extruder bläst und dass der Kabel ganz einfach von unter verlegt werden kann. Die Halterung sitzt sehr fest und der Lüfter kann ganz einfach mit Schrauben fixiert werden.

Der Lüfter „ARCTIC F12 – 120 mm“ kann ganz einfach mit der Lüftersteuerung geregelt werden, sodass der Volumenstrom und Kühlung angepasst werden können. Der Lüfter kann ohne Probleme mit voller Last laufen und die Lautstärke fällt während dem Drucken kaum auf.